Wir sind Verkehrsrecht!
Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht

bussgeld.digital

Ein Service der Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht

Fachanwalt für Verkehrsrecht | Berlin Spandau & Berlin Steglitz Zehlendorf und bundesweit

Fachanwalt für Versicherungsrecht | Berlin Spandau & Berlin Steglitz Zehlendorf und bundesweit

 

 

Übersenden Sie uns Ihre Bußgelddaten einfach.digital

Sie haben einen Bußgeldbescheid, eine Anhörung im Bußgeldverfahren oder ein anderes Schreiben der Bußgeldbehörde erhalten?

Bußgeldbescheid

Bußgeldbescheid an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht übersenden




Anhörung im Bußgeldverfahren

Anhörung im Bußgeldverfahren an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht übersenden


Verwarngeld

Schriftliche Verwarnung an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht übersenden

Zeugenfragebogen | Fahrerermittlung

Fahrerermittlung an Rechtsanwäte Frank W. Engelbracht senden


Klicken Sie einfach auf den bussgeld.digital Button.

bussgeld.digital

Sie werden auf unsere Website

bussgeld.digital

weitergeleitet. Fotografieren Sie das erhaltene Schreiben der Bußgeldbehörde und übersenden Sie es uns

einfach.digital.

Die Kamerafunktion Ihres Smartphones bzw. Tablets wird unterstützt. Ihre Daten werden über eine SSL gesicherte Verbindung übertragen!

  • Schreiben Sie uns eine E-Mail
  • Rufen Sie uns unverbindlich an
  • Viele Bußgeldbescheide (bis 50%) sind fehlerhaft.

  • Wir greifen auf die Erfahrung aus über 4.000 Fällen zurück.

  • Wir kennen sämtliche Schwachpunkte!

Wir prüfen Ihre Unterlagen und melden uns bei Ihnen innerhalb von 24 Stunden zurück, in der Regel am nächsten Werktag (gilt nicht für Samstag und Sonntag).

Ihr Rechtsanwalt Frank W. Engelbracht

Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht


zurück zu Bußgeld


Nutzen Sie diesen Weg auch, um uns Ihre Strafsache zu übersenden einfach.digital

Sie haben eine Beschuldigtenanhörung, einen Strafbefehl oder ein anderes Schreiben vom der Polizei, der Amts-/Staatsanwaltschaft oder dem Gericht erhalten?

Beschuldigtenanhörung

Beschuldigtenanhörung an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht senden

Strafbefehl

Strafbefehl an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht senden

Anklageschrift

Anklageschrift an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht senden

Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis

Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis an Rechtsanwälte Frank W. Engelbracht senden

Wir prüfen Ihre Unterlagen und melden uns bei Ihnen innerhalb von 24 Stunden zurück, in der Regel am nächsten Werktag (gilt nicht für Samstag und Sonntag).        

Ihr Rechtsanwalt Frank W. Engelbracht

Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht


zurück zu Strafrecht

 

 

zurück zur Startseite

 

 
 
 
E-Mail
Anruf